Kräuter, Sagen, Mythen

Seit Urzeiten wissen die Menschen über die Heilkräfte von Pflanzen. Sie können Krankheiten vorbeugen, die Gesundheit unterstützen, die Liebe erwecken oder einen Rausch hervorrufen.

Die Kräuterpädagogin Christina Lohfink kommt in den Schulgarten, um gemeinsam mit Interessierten einen Streifzug durch altes Kräuterwissen mit seinen Märchen und Sagen zu machen.

Dieser Vortrag soll nicht nur informieren, sondern auch neugierig auf Wildkräuter und deren Verwendung machen. Er soll ermutigen, aktiv zu werden und selber die Kraft der Natur, welche uns ganz umsonst zu Verfügung steht, für sich zu nutzen.

Kräuterplätzchen und Tee werden den Vortrag und die Geschichten geschmacklich unterstützen. Abschließend machen wir einen kleinen Ausflug in die Welt der Räucherkräuter. Hierbei soll vermittelt werden wie wir mit Hilfe der Wildkräuter über unseren Geruchssinn unseren Geist und unsere Psyche positiv beeinflussen und entspannen können.

Der Vortrag wird ca. 2 Std dauern. Die Kosten betragen 12 € pro Person.

Referentin Kräuterpädagogin Christina Lohfink

Anmeldungen bis zum 18.10.2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Dieser Vortrag wird um das spannende Thema Rauhnächte erweitert. Nähere Informationen werden auf unserer Homepage veröffentlicht! Hier geht es zur Buchung:

Kräuter, Sagen, Mythen

 

Wir laden Sie herzlich ein und würden uns freuen Sie  im Schulgarten Räuscherweg 40 begrüßen zu dürfen.

Kommentare sind deaktiviert

Zur Werkzeugleiste springen